SG Südliche Ortenau

Jugendfußball in der Südlichen Ortenau

F-Juniorenspieltag

Spieltag ein voller Erfolg | Gute Besserung nach Ettenheimweiler
Am Sonntag 25.10.2015 fand ab 10:30 Uhr der diesjährige Herbstspieltag des SVG statt.
Bei den F-Junioren durften wir den FSV Altdorf, FV Ettenheim, SV Ettenheimweiler, SC Kappel sowie zwei Teams des SV Grafenhausen begrüßen. Bei den Bambini waren der FSV Altdorf, der FV Ettenheim und der SV Grafenhausen anwesend. Leider musste der SC Kappel morgens seine Teilnahme mit den Bambini aufgrund krankheitsfällen absagen.
Die F-Juniorenspieltage stehen unter einem neuen Motto: Fair-Play-Spieltage. Das Spielfeld hat eine Größe von 25x35m, es gibt eine gemeinsame Coachingzone der Trainer und Auswechselspieler, es wird ohne Schiedsrichter gespielt und die Eltern und Fans müssen sich in einem deutlichen Abstand zum Spielfeld aufhalten. Weiterhin wird mit 4 Feldspielern und einem Torhüter gespielt, so dass die Kinder deutlich mehr Ballkontakte haben.
Die F-Junioren spielten in einer 6er-Gruppe Jeder gegen Jeden, die Bambini in einer 3er-Gruppe ebenso Jeder gegen Jeden, jedoch haben wir mit einer Vor- und Rückrunde gespielt, damit unsere Jüngsten genug Spielzeit erhalten.
Leider hat sich eine Spielerin des SV Ettenheimweiler beim Spielen in einer Spielpause so schwer verletzt, dass sie mit dem Krankenwagen abgeholt werden musste. Auf diesem Wege gute Besserung!
 
-> Zu den Bildern
 

Weitere interessante Beiträge